Sub page banner
Home  > THEMEN > > Klimagerechtigkeit

Klimagerechtigkeit
 
News 2017:

"Die Beschlüsse des Pariser Klimaschutz-Abkommens müssen in Deutschland konsequent umgesetzt werden!"
Das fordern die Klima-Allianz Deutschland gemeinsam mit der Ökumenischen Umweltgruppe Lichtenrade.
Hier lesen Sie den genauen Wortlaut der Resolution an EKD, Landeskirchen und Gewerkschaften sowie an die Bundes- und Landespolitik.

Die Bundestagswahl 2017 steht vor der Tür.
Hier lesen Sie die 11 Kernforderungen der Deutschen Klima-Allianz zur Bundestagswahl 2017.

Terre des hommes belegt in seinem Kinderarbeitsreport 2017: "Klimawandel verschärft die Ausbeutung von Kindern!" 

Kohleausstieg und Erneuerbare Energien
? In einer Blogreihe stellen Misereor-Partner die Situation in Myanmar, Südafrika und Kolumbien vor. 
 

 
 Die sächsische Landeskirche ist Mitglied der Klimaplattform "Klima der Gerechtigkeit".
 
Dieses entwicklungspolitische Bündnis ist ein freier Zusammenschluss von Kirchen, Entwicklungsdiensten und Missionswerken. Im Positionspapier werden Leitbilder und Positionen der kirchlichen Entwicklungs-, Missions- und Partnerschaftsarbeit benannt und Möglichkeiten für das eigene Handeln als auch politische Forderungen abgeleitet. Zu den Mitgliedern der Klimaplattform gehören bislang 23 Kirchen und Organisationen an, darunter u.a. neun Landeskirchen sowie die Entwicklungsdienste "Brot für die Welt" und "Misereor".

Eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Landeskirche begleitet die Mitgliedschaft.

Die Vision der klimaneutralen sächsischen Kirchengemeinde wird durch die Projektstelle "Kirchengemeinden - Lernorte für Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit" aktiv unterstützt. 

  
Bericht über den Gemeindethementag  der Ev. Luth. Landeskirche Sachsens
"Schöpfung bewahren - Hoffnung schöpfen"
(2013)

Beschluss zum Klimaschutz der EKD (2013)


Die Deutsche Klimafinanzierung kritisch begleitet durch große Entwicklungsorganisationen und Missionswerke


 Links: